Donnerstag, 4. Mai 2017

MaLotty

Ich habe es tatsächlich noch geschafft meine MaLotty fertig zu bekommen. Sie lag zugeschnitten fast ein Jahr herum, aber dank des Ufo Sewalong von Marietta und Anja habe ich sie nun endlich fertig genäht.


Leider ist sie nicht so gut geworden (und gebügelt hätte ich sie besser auch). Die Gucklöcher sind etwas groß und zu weit am Rand und auch der Schnitt sitzt nicht wirklich. Das Top ist zu eng, das fällt zum Glück nicht ganz so auf, so lange man es darunter trägt. 


Aber auch der Pulli passt nicht wirklich, die Abnäher sind zu weit oben. Schade eigentlich, die Idee an sich finde ich immer noch gut und die Stoffe gefallen mir auch.



Schnitt: MaLotty von ki-ba-doo
Stoff Regenbogen: Hamburger Liebe 
Verlinkt auch bei RUMS 

Kommentare:

  1. Toll, dass du es geschafft hast, dieses UFO fertig zu bekommen.
    Sehr schade, dass es nicht so gut passt. Die Idee ist auf jeden Fall cool.
    Lieben Gruß
    Marietta

    AntwortenLöschen
  2. Schön, dass du fertig geworden bist, aber schade, dass Passform und die Löcher nicht perfekt geworden sind. Aus eigener Erfahrung kann ich dir sagen, dass da (ja total abgedroschen) Übung den Meister macht. Und mir passen die Schnitte von ki-ba-doo auch nicht. Es kann halt nicht immer klappen!!!

    LG Anja

    AntwortenLöschen
  3. Toll, das Ufo ist weg. Aber schade, dass es nicht so geworden ist, wie du es dir vorgestellt hast. Vielleicht beim nächsten Mal, die Idee mit den Gucklöchern finde ich nämlich schön.
    Liebe Grüße, Sandra

    AntwortenLöschen
  4. Schön das du es fertig genäht hast, auch wenn es nun leider nicht so ganz das Richtige für dich zu sein scheint - mir gefällt die KOmbi trotzdem! Liebe Grüße Ingrid

    AntwortenLöschen

Ich freue mich sehr über jeden einzelnen Kommentar.
Wenn du auf meinem Blog kommentierst, werden die von dir eingegebenen Formulardaten (und unter Umständen auch weitere personenbezogene Daten, wie z. B. deine IP-Adresse) an Google-Server übermittelt. Mehr Infos dazu findest du in meiner Datenschutzerklärung und in der Datenschutzerklärung von Google