Donnerstag, 19. Oktober 2017

Blätterblume

Der Oktoberblock bei 6 Köpfe - 12 Blöcke ist wieder von Andrea von der Quiltmanufaktur. Ihr erster Block war der Dresdner Teller und auch dieser Block wird wieder appliziert. Andere Blöcke gefallen mir besser, aber für das Gesamtbild finde ich ihn schön, bisher stand der Dresdner Teller etwas alleine da.


Die einzelnen Blätter werden verstürzt, dazu soll man ein Vliess L 11 verwenden. Leider hat Stoff und Stil zwar einige Vliesse, auch von Freudenberg, aber es steht nie die Nummer dabei. Ich habe dann einfach das dünnste, nicht aufbügelbare genommen, das ich finden konnte. Und damit hat es auch sehr gut funktioniert.


Bei der Stoffauswahl bin ich diesmal extrem planlos vorgegangen. Ich habe einfach den Restestapel genommen und bei den kleineren getestet ob meine Schablone darauf passt und so einfach die 12 ersten verwendet die passten. Zwischendurch dachte ich noch, vielleicht wäre es sinnvoll erstmal den Hintergrund festzulegen, habe ich aber nicht.
Reste in der Größe für den Hintergrund habe ich nicht so viele, entschieden habe ich mich für den Rest meiner Mamina. Für das Anordnen hätte ich mir vielleicht etwas mehr Zeit nehmen sollen, ganz symmetrisch ist es nicht geworden. Festgenäht habe ich es wieder mit transparentem Garn mit der Maschine.


Die Blütenblätter, sind unter anderem bei meinem Stiefelbeutel und bei meinen, wirklich viel genutzten, Einkaufsbeuteln übrig geblieben. Insgesamt sind sie wieder sehr schön bunt geworden. Mit dem Hintergrund habe ich lange gezögert, aber die Alternativen waren nicht besser. Ich würde jetzt nicht behaupten, dass es optimal passt, aber es gefällt mir trotzdem sehr gut und so soll es sein.

Anleitung: Quiltmanufaktur
Gehört: „Der Mann mit den schönen Füßen“ von Arto Paasilinna

Kommentare:

  1. Hallo,

    ich finde der "neue" Block passt super gut zu den anderen und ich bin immer noch über so viel Mut zu den bunten Stoffen zu greifen beeindruckt... . :)
    Dein Block ist doch klasse geworden...ich wünsche dir noch eine tolle Restwoche

    und ganz liebe Grüße die Nähbegeisterte

    AntwortenLöschen
  2. Danke. Ich bin auch immer wieder fasziniert was da so bei raus kommt.

    AntwortenLöschen

Ich freue mich sehr über jeden einzelnen Kommentar.
Wenn du auf meinem Blog kommentierst, werden die von dir eingegebenen Formulardaten (und unter Umständen auch weitere personenbezogene Daten, wie z. B. deine IP-Adresse) an Google-Server übermittelt. Mehr Infos dazu findest du in meiner Datenschutzerklärung und in der Datenschutzerklärung von Google