Dienstag, 1. Dezember 2020

Mein Adventskalender

Kürzlich bin ich bei Meergedanken über ein Weihnachtsevent für Blogger gestoßen und weil ich sowieso vorhatte euch von meinem Adventskalender zu erzählen, fange ich heute einfach mal an. Mal schauen ob ich auch noch an einem anderen Tag was zu sagen habe. 


Wie auch schon in den letzten Jahren, hat eine Bekannte wieder einen Adventskalender organisiert. Wir sind wieder 25 Frauen und jede hat 24 mal das gleiche Geschenk gewerkelt, schön verpackt und mit seiner zugelosten Nummer versehen. Wir sind 25 Frauen, weil keine ihr eigenes Geschenk bekommt, an seinem eigenen Tag darf man das Fragezeichen öffnen. 


Normalerweise treffen wir uns im November, gehen gemeinsam lecker Essen und tauschen unsere Päckchen. Das ging dieses Jahr natürlich nicht, daher hat sich eine Teilnehmerin die Mühe gemacht und unsere gebrachten Päckchen alle sortiert und dann durften wir unseren Kalender abholen. Alle anderen haben das schon letzte Woche getan, aber dank meiner Quarantäne, habe ich meinen erst heute Mittag geholt. 


Das hat den Vorteil, dass ich nicht lange warten musste, ich durfte gleich die Nummer eins raussuchen und  öffnen. Heute war ein selbstgemachtes Handpeeling drin. Genau das richtige momentan, ich habe es gleich ausprobiert und war begeistert. Nun warte ich natürlich gespannt auf morgen. Bis dahin habe ich nun alle Päckchen schön auf meiner Kommode aufgebaut. Macht sich richtig gut da und ich freue mich immer, wenn mein Blick darauf fällt. 


Für meine Kinder habe ich auch wieder Kalenderpäckchen gepackt. Da war die Quarantäne ganz praktisch, es dauert nämlich ziemlich lange 48 Päckchen zu packen. Es sind Süßigkeiten drin, aber auch andere Kleinigkeiten. Einiges bei beiden gleich und anderes unterschiedlich. Heute fing es sehr ähnlich mit einem großen Päckchen an. Ich war zufällig gebraucht über das Dangerous Book for Boys und das Secret Book for Girls gestolpert. Eigentlich etwas groß für den Kalender, aber bei dem Preis habe ich trotzdem zugegriffen und die Kinder haben sich gefreut. 


Meinen Adventskalender verlinke ich auch bei Maikaefer und Starkyli, auch die zwei haben einen Adventskalender für uns, jeden Tag gibt es bei einer der beiden eine kleine Überraschung. 


Ich hoffe ihr habt auch das Glück einen Adventskalender zu haben und freut euch auf jeden Morgen, so wie wir. Ich wünsche allen eine schöne Adventszeit. 


Kommentare:

  1. Ja, ich habe ganz großes Glück und besitze wundervolle Kalender.

    Nana

    AntwortenLöschen
  2. Bei so einmen Kalender mache ich auch mit, und mag ihn sehr. Wir wohnen allersings soweit weg, da gibt es kein vorheriges Esse. Eigentlich schade, das stelle ich mir lustig vor.
    Lieben Dank fürs verlinken
    LG Starky

    AntwortenLöschen

Ich freue mich sehr über jeden einzelnen Kommentar.
Wenn du auf meinem Blog kommentierst, werden die von dir eingegebenen Formulardaten (und unter Umständen auch weitere personenbezogene Daten, wie z. B. deine IP-Adresse) an Google-Server übermittelt. Mehr Infos dazu findest du in meiner Datenschutzerklärung und in der Datenschutzerklärung von Google